OnePager

Cornillon - eine Oase in Südfrankreich

Ihre Ferien beginnen HIER

Wohnzimmer (salle de sàjour / living room
Pont du Gard
Vallée de la Cèze
r
Goudargues
Cornillon
Ardeche pont-d'Arc
Nimes
Markt / Marché / Market
Avignon Palais des Papes
La Roque sur Cèze
Aven Orgnac
Previous
Next

Unsere Wohnung

Komfort und Entspannung an einem Ort

Das Innere der Wohnung ist grosszügig angelegt und mit viel Komfort ausgestattet. Die Bauweise entspricht der Tradition der Region mit edlen Baustoffen wie Naturstein, Kastanienholz und Tonplatten. Steinmetz- und Kunstschmiedearbeiten unterstreichen den provençalischen Charakter.

Wohnzimmer

Im grossen Wohnraum mit Holzofen befindet sich eine Essecke und eine eingebaute Massivholzküche.

Cornillon eine Oase in Südfrankreich

Komfort und Ruhe an zentraler Lage

Das unter Denkmalschutz stehende Hügelstädtchen Cornillon ist von grossen Weinfeldern umgeben, in denen der Côte-du-Rhône wächst. Es ist umrandet von grossen Wäldern, die den zahlreichen Wildschweinen Unterschlupf bieten. Lavendelfelder, Kräuter und Akazien verbreiten einen verführerischen Wohlgeruch.

Lage, Sehenswürdigkeiten und Ausflüge

Entdecken Sie malerische Landschaften, Flüsse und Dörfer

Cornillon liegt im Département du Gard, ungefähr 16 km nordwestlich der lebhaften Stadt Bagnols-sur-Cèze. Es befindet sich in einer Gegend, die erst in den letzten Jahren vom Tourismus entdeckt worden ist.

Attraktionen in der Nähe

Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt!

Restaurants

Entdecken Sie die vielen Restaurants in der Nähe. Ob gehobenere Küche oder eine feine Glace aus der Gelateria - Sie finden alles in der Umgebung. Ob Moules oder Pizza, Fleisch oder vegetarisch, für jeden Geschmack finden Sie eine tolle Auswahl an Gerichten.

Baden / Kanufahren

Die Flüsse Cèze und Ardèche bieten eine abwechslungsreiche Alternative zum Meer. Das Flüsschen Cèze bietet neben Bademöglichkeiten die Gelegenheit, das Kanufahren mühe- und gefahrlos zu erlernen. Bademöglichkeiten finden Sie entlang der Cèze in ca. 5 Autominuten. Flussaufwärts finden Sie einen Badestrand bei der Brücke von St.André de Roquepertuis. Die Ardèche (rund 30 Autominuten entfernt) bietet neben dem Badespass vor allem ein Bootsabenteuer für erfahrenere Kajaken.

Natur

Malerische Landschaften laden zu Erkundungsreisen ein, sei dies zu Fuss, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto. Es lohnt sich, das Cézetal und die Umgebung zu erkunden: Weinreben, Sonnenblumenfelder und Lavendel wechseln ab mit eindrücklichen Schluchtlandschaften.

Märkte & Ausflüge

Neben Märkten in den umliegenden Dörfern liegen viele kulturelle Sehenswürdigkeiten nur 60 Autominuten entfernt. Ob Sie Zeugen aus der Vergangenheit, aktuelle Kulturaufführungen oder weitere sehenswerte Gebäude wie Schlösser, Kirchen oder Museen besuchen möchten, Sie finden für alle Geschmacksrichtungen tolle Ausflugsziele.

Die Zimmer im Überblick

Wohnzimmer
Im grossen Wohnraum mit Holzofen befindet sich eine Essecke und eine eingebaute Massivholzküche.
Küche und Esszimmer
Die Kücheneinrichtung besteht aus einem elektrischen 4-Platten-Kochherd, einer mit Fliesen belegten Arbeitsfläche, Dampfabzug, Kühlschrank, Espressomaschine.
Elternschlafzimmer
Mit Einbauschaft und eigenem Lavabo
2. Schlafzimmer
Doppelbett mit Nachttischen und 3. Bett erhöht. Kommode nicht auf Bild sichtbar.
Gallerie
Mit Tisch und (Klick)Sofa plus Hängematte
Terrasse
Mit Tisch, Stühlen und Sonnernschirm
Previous
Next

Was sagen unsere Mieter?

5/5

Die Wohnung ist in einem alten Haus mitten im kleinen Örtchen, das wie eine Burg oben auf dem Felsen trohnt. Die Wohnung ist sehr hübsch, sehr gut ausgestattet und auch zu fünft hat man sehr viel Platz. Ganz wunderbar.

Kleines "amuse-bouche" von unserer Wohnung und der Umgebung
- erfahren Sie unten mehr

Die Mauern und die Überreste des alten feudalen Schlosses zeugen von einer glorreichen Vergangenheit. Besiedelt wurde das Dorf anfangs des Christentums. Das Schloss wurde erstmals 1121 erwähnt. Im Jahre 1379 – im Zeitalter der Päpste von Avignon – nahm der Bruder des Papstes Gregor XI dort Wohnsitz. Henry de Montmorency war einer der berühmtesten Feldherrn des 17. Jahrhunderts und einer der wichtigsten Generäle Ludwigs XIV. Er veranlasste gegen den königlichen Willen 1632 die Demontage des Schlosses von Cornillon. Vom Hof des Schlosses, in dem ein Freilufttheater eingerichtet wurde, und vom Aussichtspunkt “le Barry” hat man einen grossartigen Ausblick auf das Cèze Tal.

Blick auf Cornillon
In Cornillon, auf einer Anhöhe mit Weitblick ins Vallée de la Cèze, befindet sich unsere Wohnung in einem Haus aus dem 17. Jh.
Blick von unserer Terrasse
Der Fluss Cèze sorgt auch im Sommer für grüne Landschaften
Blick auf die Kirche von Cornillon
In der Weihnachtszeit sind in der Kirche die berühmten "Santons" ausgestellt
Blick auf das Cèzetal
Das Vallée de la Cèze mit seinen mittelalterlichen Dörfern lädt ein zum Entdecken, Verweilen, Velo Fahren, Baden und Kanufahrten.
Blick vom Schlosshof
In im renovierten Schlosshof finden viele kulturelle Veranstaltungen statt
Cornillon Hinteransicht
Reben und die Garigue prägen das Bild
Previous
Next

Geniessen Sie Ihre Zeit!

Die vielen malerischen Ortschaften im Cèzetal oder in dessen nächster Umgegung laden zu jeder Jahreszeit zum Verweilen und Entdecken ein.

Die perfekte Umgebung

Das Cèzetal liegt ausserhalb der Touristenströme. Die Lage Cornillons ist ideal für Tagesausflüge zu bekannten Orten wie Avignon, Arles, Nîmes, Alès, Uzès.

Geniessen Sie die Küche der Gegend!

Entdecken Sie die vielen Restaurants in der Nähe. Ob gehobenere Küche oder eine feine Glace aus der Gelateria – Sie finden alles in der Umgebung. Ob Moules oder Pizza, Fleisch oder vegetarisch, für jeden Geschmack finden Sie eine tolle Auswahl an Gerichten.

Wohnung

Die geräumigen und geschmackvoll eingerichteten Schlafzimmer bieten Raum für 4 - 5 Personen. Zusätzliche Schlafmöglichkeiten befinden sich auf der Galerie.

Wohnzimmer

Im grossen Wohnraum mit Holzofen befindet sich eine Essecke und eine eingebaute Massivholzküche.

Schlafzimmer

Die geräumigen und geschmackvoll eingerichteten Schlafzimmer bieten Raum für 4 - 5 Personen. Zusätzliche Schlafmöglichkeiten befinden sich auf der Galerie.

Küche

Die Kücheneinrichtung besteht aus einem elektrischen 4-Platten-Kochherd, einer mit Fliesen belegten Arbeitsfläche, Dampfabzug, Kühlschrank, Espressomaschine.

Terrasse

Vom Wohnzimmer gelangen Sie direkt zur  geräumigen Terrasse, die sich direkt beim Wohnzimmer befindet. Die Terrasse verfügt über mehrere Stühle, einen Tisch und einen Sonnenschirm.

Weitere Räume

Das Badezimmer verfügt über Dusche, WC, Lavabo und Ablagen sowie Haartrockner und Frottierwäsche. In der ganzen Wohnung sind genügend Schränke vorhanden. 

Wohnzimmer

Im grossen Wohnraum mit Holzofen befindet sich eine Essecke und eine eingebaute Massivholzküche. Die Kücheneinrichtung besteht aus einem elektrischen 4-Platten-Kochherd, einer mit Fliesen belegten Arbeitsfläche, Dampfabzug, Kühlschrank, Espressomaschine.

Gratis stehen zur Verfügung

Foto Gallerie

Weiter Bilder Wohnzimmer

Previous
Next

Schlafzimmer

Elternschlafzimmer

Das geräumige Schlafzimmer bietet in der ruhigen Umgebung Erholung pur. Ein Einbauschaft dient als Kleiderschaft. Das eigene Lavabo ermöglicht eine eigene Privatspähre. 

Gratis stehen zur Verfügung

2. Schlafzimmer

Das etwas höher gelegene 2. Schlafzimmer bietet Platz für max. 3 Personen. Es ist geschmackvoll eingerichtet und verfügt über eine Kommode.

Auf der Gallerie befindet sich ein zusätzlicher Schlafplatz

Gratis stehen zur Verfügung

Foto Gallerie

Weiter Bilder Schlafgelegenheiten

Previous
Next

Hier noch die beiden Schlafzimmer plus Galerie in 3 Videos

Lage, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge

Die Mauern und die Überreste des alten feudalen Schlosses zeugen von einer glorreichen Vergangenheit. Besiedelt wurde das Dorf anfangs des Christentums. Das Schloss wurde erstmals 1121 erwähnt. Im Jahre 1379 – im Zeitalter der Päpste von Avignon – nahm der Bruder des Papstes Gregor XI dort Wohnsitz. Henry de Montmorency war einer der berühmtesten Feldherrn des 17. Jahrhunderts und einer der wichtigsten Generäle Ludwigs XIV. Er veranlasste gegen den königlichen Willen 1632 die Demontage des Schlosses von Cornillon. Vom Hof des Schlosses, in dem ein Freilufttheater eingerichtet wurde, und vom Aussichtspunkt “le Barry” hat man ein grossartiges Panorama auf das Tal der Cèze.

Blick auf Cornillon
In Cornillon, auf einer Anhöhe mit Weitblick ins Vallée de la Cèze, befindet sich unsere Wohnung in einem Haus aus dem 17. Jh.
Blick von unserer Terrasse
Der Fluss Cèze sorgt auch im Sommer für grüne Landschaften
Blick auf die Kirche von Cornillon
In der Weihnachtszeit sind in der Kirche die berühmten "Santons" ausgestellt
Blick auf das Cèzetal
Das Vallée de la Cèze mit seinen mittelalterlichen Dörfern lädt ein zum Entdecken, Verweilen, Velo Fahren, Baden und Kanufahrten.
Blick vom Schlosshof
In im renovierten Schlosshof finden viele kulturelle Veranstaltungen statt
Mt Ventoux
Previous
Next

Die perfekte Umgebung

Das Cèzetal liegt ausserhalb der Touristenströme. Die Lage Cornillons ist ideal für Tagesausflüge zu bekannten Orten wie Avignon, Arles, Nîmes Alès, Uzès.

Geniessen Sie Ihre Zeit!

Die vielen malerischen Ortschaften im Cèzetal oder in dessen nächster Umgegung laden zu jeder Jahreszeit zum Verweilen und Entdecken ein.

Geniessen Sie die Küche der Gegend!

Entdecken sie die vielen Restaurants in der Nähe. Ob gehobenere Küche oder eine feine Glace aus der Gelateria – Sie finden alles in der Umgebung. Ob Moules oder Pizza, Fleisch oder vegetarisch für jeden Geschmack finden Sie eine tolle Auswahl an Gerichten.

Video mit Überblick über die Gegend

Cornillon liegt im Département du Gard, ungefähr 16 km nordwestlich der lebhaften Stadt Bagnols-sur-Cèze. Es befindet sich in einer Gegend, die erst in den letzten Jahren vom Tourismus entdeckt worden ist. Das unter Denkmalschutz stehende Hügelstädtchen Cornillon ist von grossen Weinfeldern umgeben, in denen der Côte-du-Rhône wächst. Es ist umrandet von grossen Wäldern, die den zahlreichen Wildschweinen Unterschlupf bieten. Lavendelfelder, Kräuter und Akazien verbreiten einen verführerischen Wohlgeruch.

Ruhig und doch zentral...
In Cornillon liegt im Languedoc im Departement Gard. Über die Autobahn A7 rasch und bequem zu erreichen. Die TGV Züge fahren bis Avignon oder Nimes.
Viele Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu besichtigen
Das Cèzetal liegt ausserhalb der Touristenströme. Die Lage Cornillons ist ideal für Tagesausflüge zu bekannten Orten wie Avignon, Arles, Nîmes Alès, Uzès.
Blick auf das Cèzetal
Das Vallée de la Cèze mit seinen mittelalterlichen Dörfern lädt ein zum Entdecken, Verweilen, Velo Fahren, Baden und Kanufahrten.
Cornillon
Cornillon liegt im Département du Gard, ungefähr 16 km nordwestlich der lebhaften Stadt Bagnols-sur-Cèze. Es befindet sich in einer Gegend, die erst in den letzten Jahren vom Tourismus entdeckt worden ist.
Previous
Next

Die perfekte Lage

Das Cèzetal liegt ausserhalb der Touristenströme. Die Lage Cornillons ist ideal für Tagesausflüge zu bekannten Orten wie Avignon, Arles, Nîmes Alès, Uzès.

Geniessen Sie Ihre Zeit!

Die vielen malerischen Ortschaften im Cèzetal oder in dessen nächster Umgegung laden zu jeder Jahreszeit zum Verweilen und Entdecken ein.

Entdecken Sie die vielen Sehenswürdigkeiten

Ob Stadtbesichtung, Entdecken von Schluchten, Flüssen oder Märkten – die zentrale Lage macht Cornillon zum ideal Ausgangspunkt!

Viele kulturelle Sehenswürdigkeiten liegen nur 60 Autominuten entfernt. Ob Sie Zeugen aus der Vergangenheit (Pont du Gard, Amphitheater in Nîmes), aktuelle Kulturaufführungen (Oper im antiken Theater in Orange, Theater-, Tanz- und Gesangsvorführungen in Avignon) oder weitere sehenswerte Gebäude wie Schlösser, Kirchen oder Museen (z. B. Palais des Papes in Avignon) besuchen möchten, Sie finden für alle Geschmacksrichtungen tolle Ausflüge.

antikes Theater Orange
Arènes de Nîmes
Chartreuse de Valbonne
Pont du Gard
Arlès
Uzès
Avignon Papstpalast
Montpellier
Previous
Next

Baden

Die vielen malerischen Ortschaften im Cèzetal oder in dessen nächster Umgegung laden zu jeder Jahreszeit zum Verweilen und Entdecken ein.

Natur

Das Cèzetal liegt ausserhalb der Touristenströme. Die Lage Cornillons ist ideal für Tagesausflüge zu bekannten Orten wie Avignon, Arles, Nîmes Alès, Uzès.

Kultur pur!

Viele kulturelle Sehenswürdigkeiten liegen nur 60 Autominuten entfernt. Ob Sie Zeugen aus der Vergangenheit (Pont du Gard, Amphitheater in Nîmes), aktuelle Kulturaufführungen (Oper im antiken Theater in Orange, Theater-, Tanz- und Gesangsvorführungen in Avignon) oder weitere sehenswerte Gebäude wie Schlösser, Kirchen oder Museen (z. B. Palais des Papes in Avignon) besuchen möchten, Sie finden für alle Geschmacksrichtungen tolle Ausflüge.

Weltberühmt

Seit April 2015 ist die Nachbildung der weltberühmten Chauvet Höhle in der Nähe von Vallon Pont d’Arc zugänglich. 

Die Flüsse Cèze und Ardèche bieten eine abwechslungsreiche Alternative zum Meer. Die vielen malerischen Ortschaften im Cèzetal oder in dessen nächster Umgebung laden zu jeder Jahreszeit zum Verweilen und Entdecken ein.
Das Flüsschen Cèze bietet neben Bademöglichkeiten die Gelegenheit das Kanufahren mühe- und gefahrlos zu erlernen. An vielen grösseren Ortschaften hat es entsprechende Mietmöglichkeiten.
Bademöglichkeiten finden Sie entlang der Cèze in ca. 5 Autominuten. Bei La Roque-sur-Cèze hat der Fluss im Kalkgestein Stufen und tiefe Becken geschaffen. Diese “Cascades de Sautadet” sind ein fantastisches Bade-Erlebnis! Flussaufwärts finden Sie einen Badestrand bei der Brücke von St.André de Roquepertuis, wo auch Kanus vermietet werden.
Die Ardèche (rund 30 Autominuten entfernt) bietet neben dem Badespass vor allem ein Bootsabenteuer für erfahrenere Kajaken. Es können Touren verschiedener Längen unternommen werden. Ausgangspunkt dafür ist Vallon Pont d’Arc.

Blick auf die Cèze
Vor St. André de Roquepertuis
Ardèche
Belvédère des templiers
Badeplatz bei St. André de Roquepertuis
Badeplatz unterhalb den Cascades de Sautadet
Gardon
Meer bei les Espiguettes bei Grau du Roi
Previous
Next

Malerische Landschaften laden zu Erkundungsreisen ein. Sei dies zu Fuss, mit dem Fahrrad oder zu Pferd.

Es lohnt sich, das Cézetal und die Umgebung zu erkunden: Weinreben, Sonnenblumenfelder und Lavendel wechseln ab mit eindrücklichen Schluchtlandschaften.

Ob Spaziergang...

Das Cèzetal liegt ausserhalb der Touristenströme. Die Lage Cornillons ist ideal für Tagesausflüge zu bekannten Orten wie Avignon, Arles, Nîmes Alès, Uzès.

Ob Wanderung..

Die vielen malerischen Ortschaften im Cèzetal oder in dessen nächster Umgegung laden zu jeder Jahreszeit zum Verweilen und Entdecken ein.

Kanufahren

Das Flüsschen Cèze bietet neben Bademöglichkeiten die Gelegenheit das Kanufahren mühe- und gefahrlos zu erlernen. Die Ardèche (rund 30 Autominuten entfernt) bietet neben dem Badespass vor allem ein Bootsabenteuer für erfahrenere Kajaken. Es können Touren verschiedener Längen unternommen werden. Ausgangspunkt dafür ist Vallon Pont d’Arc. .

Viele kulturelle Sehenswürdigkeiten liegen nur 60 Autominuten entfernt. Ob Sie Zeugen aus der Vergangenheit (Pont du Gard, Amphitheater in Nîmes), aktuelle Kulturaufführungen (Oper im antiken Theater in Orange, Theater-, Tanz- und Gesangsvorführungen in Avignon) oder weitere sehenswerte Gebäude wie Schlösser, Kirchen oder Museen (z. B. Palais des Papes in Avignon) besuchen möchten, Sie finden für alle Geschmacksrichtungen tolle Ausflüge.

Gebäude / Höhlen

Es gibt viele kirchliche, altertümliche oder moderne Gebäude in der Umgebung zu entdecken. Von Schlösser über Gärten bis hin zu Höhlen.

Museen

Entdecken Sie viele bekanntere Museen wie das im Papstpalast in Avignon bis hin zum Museum über die Raupenzucht oder das Museum über die Hugenotten. Es gibt auch Museen für Autofans oder solche für Kinder. Finden Sie Ihr Highlight!

Städte

Das Cèzetal liegt ausserhalb der Touristenströme. Die Lage Cornillons ist ideal für Tagesausflüge zu bekannten Orten wie Avignon, Arles, Nîmes Alès, Uzès oder Montpellier.